Kontakt | Impressum | Sitemap | Administration | Webmail
Home
Termine 2016
Unser Club
Mitglieder
Marktplatz
Links
Archiv
Gästebuch
 
logof.jpg

Oldtimer 2014
Paul Jörgl
Paul Jörgl

zu verkaufen
PUCH 125 SL
Quicklinks Bikers-Club
MOST
 
Das Wetter heute

Montag, 26. Dezember 2011    [ geschrieben von Paul Jörgl ]
26. 12. 2011 | Jahresabschlussfeier 2011Jahresabschluss 2011Auch heuer wieder wurde die Jahresabschlussfeier am Stephanitag, diesmal im GH Pension JAMNIG in Gonowetz – wo wir bestens bewirtet wurden – durchgeführt.

Sehr erfreulich war der sehr tolle Zuspruch von weit über 80 Gästen, davon fast die Hälfte Damen, die unserer Veranstaltung wieder einen besonders würdigen Rahmen gegeben haben.

Im schon üblichen Jahresrückblick ließ unser Obmann das vergangene Vereinsjahr perfekt Revue passieren, dankte allen Mitgliedern und Vorstandskollegen für das Mitgestalten des aktiven Vereinslebens, vor allem aber für die rege Teilnahme an unseren Veranstaltungen (Int. Rallye, Heimatherbst, 2-Tages-Fahrt, Ausfahrten ins In- und Ausland). Ebenso wurde der Dank an alle Sponsoren (Homepage, Kalender etc.) ausgesprochen.

Obm.Stv. Paul Jörgl ergänzte den Bericht mit der Aufzählung der Erfolge unserer vier OCPJ-Rennfahrer: Richard PETSCHNIG, Volte, Polde und Miche NOVAK, so wurde PETSCHNIG Richard beim Loibl-Bergrennen in den Klassen bis 250 ccm Vierter und in der Klasse bis 500 ccm sehr guter Zweiter. Bei der ganzjährig ausgetragenen slowenischen Meisterschaft belegte Richard den ausgezeichneten vierten Gesamtrang, obwohl er beim letzten Rennen nicht mehr antreten konnte. Als Seriensieger präsentierte sich unser Obmann Volte NOVAK, er gewann wie schon in den vergangenen Jahren souverän seine Klasse (250 ccm) beim Loibl-Bergrennen. Eine tolle Leistung!
Miche NOVAK belegte den ausgezeichneten zweiten Platz in der 175er Klasse. Lediglich Polde NOVAK hatte Pech, denn seine 175er hat ihn in der letzten Kurve des Rennens, das Ziel vor Augen, im Stich gelassen.
Bei der Int. Rallye gewann unser OT-Kollege Rudi OLIPITZ den begehrten Lorbeerkranz und bei den Damen siegte Anka JERNEJ.

Besonderer Dank wurde unserem Obmann ausgesprochen, der uns auch heuer wieder unter seiner bewährten Führung durchs Vereinsjahr geleitet hat und wie schon gewohnt stand er uns zu jeder Stunde mit Rat und Tat zur Seite. Wir hoffen, dass er auch im kommenden Jahr – trotz seiner zu erwartenden unzähligen PORSCHE-Ausfahrten, die ihm vom Herzen vergönnt sind, – für uns noch Zeit erübrigen wird können.

Abschließend ersuchte der Obm.-Stellvertreter – zur Gewährleistung des tadellosen Funktionierens des Vereines - die anwesenden Clubmitglieder, die lediglich zwei Vereinszuschriften im Jahr auch zu lesen und den darin enthaltenen Bitten zu entsprechen.

Nachdem wir durch ein gutes Abendessen gestärkt waren, konnten wir zu den nächsten Punkten kommen.

Mit großer Spannung wurde die Nominierung des „Oldtimers des Jahres“ erwartet, es wurde diesmal unser Pressefotograf Alois „Aichi“ AICHHOLZER auserkoren. Er hat sich durch besonderes Engagement bei der zur Verfügung Stellung von überaus zahlreichen Qualitäts-Fotos, aber auch bei der besonders umsichtigen Organisation unseres Ausfluges verdient gemacht und ist so in kurzer Zeit seiner Vereinszugehörigkeit schon zu einem unverzichtbaren Mitglied unseres Clubs geworden.

Als „Überraschung des Abends“ kann man den humorvollen Rückblick unseres Mitgliedes Peter KERT bezeichnen, er hat gekonnt vielen von uns einen treffenden Blick ins abgelaufene Jahr beschert. Lieber Peter, das nächste Jahr wieder, wir freuen uns schon darauf!

Anschließend überreichte unser Obmann mit sichtbarem Vergnügen in gewohnt souveräner Manier und gekonnt charmant an die vielen anwesenden Damen als kleines „Dankeschön“ für das Verständnis im abgelaufenen Jahr Glücksblumen.

Kassier NOVAK Michael dankte dem Homepage-Chef Mag. Siegfried TSCHUSCHNIG für seine wertvolle Tätigkeit zum Wohle unseres Clubs und überreichte ihm einen kleinen Geschenkskorb als sichtbares Zeichen unserer Wertschätzung. Es kommt nicht von ungefähr, dass bereits über 282.000 Zugriffe auf unsere Seite erfolgten.

Im Anschluss wurden die schon traditionellen Wandkalender mit allen darauf angeführten Terminen verteilt, wobei Herrn Albert MOTSCHNIG für die Herstellung derselben und unserem Schriftführer Heinz JERNEJ für die Organisation ein herzlicher Dank gebührt.

Nach den Schlussworten und Glückwünschen für 2012 wurde bei einigen Achterln und Spritzern eifrig diskutiert und es war schon „etwas“ nach Mitternacht als der harte Kern unseres Clubs die Theke freigab und eine sehr nette, familiäre Feier zu Ende ging.

Auf ein unfallfreies, gesundes und gutes Jahr 2012!
Paul Jörgl

 

Jahresabschluss 2011Jahresabschluss 2011
Jahresabschluss 2011Jahresabschluss 2011
Jahresabschluss 2011Jahresabschluss 2011
Jahresabschluss 2011Jahresabschluss 2011
Jahresabschluss 2011Jahresabschluss 2011
Jahresabschluss 2011Jahresabschluss 2011
Jahresabschluss 2011Jahresabschluss 2011
Jahresabschluss 2011Jahresabschluss 2011
Jahresabschluss 2011Jahresabschluss 2011
Jahresabschluss 2011Jahresabschluss 2011
Jahresabschluss 2011Jahresabschluss 2011
Jahresabschluss 2011Jahresabschluss 2011
Jahresabschluss 2011Jahresabschluss 2011
Jahresabschluss 2011Jahresabschluss 2011
Jahresabschluss 2011Jahresabschluss 2011
Jahresabschluss 2011Jahresabschluss 2011
Jahresabschluss 2011Jahresabschluss 2011
Jahresabschluss 2011Jahresabschluss 2011
Jahresabschluss 2011Jahresabschluss 2011
Jahresabschluss 2011Jahresabschluss 2011
Jahresabschluss 2011Jahresabschluss 2011
Jahresabschluss 2011Jahresabschluss 2011
Jahresabschluss 2011Jahresabschluss 2011
Jahresabschluss 2011Jahresabschluss 2011
Jahresabschluss 2011Jahresabschluss 2011
Jahresabschluss 2011Jahresabschluss 2011
Jahresabschluss 2011Jahresabschluss 2011
Jahresabschluss 2011Jahresabschluss 2011
(zum Vergrößern auf die Bilder klicken)  

Obmann

  Moritz Armin unser  Obmann

Sonstiges

Werbung

Pirkdorfersee

Gasthof Jamnig

i fratelli

 

RBO

Kuster

Nissan Slanitsch
 


© 2018 Oldtimerclub Pirkdorf-Jauntal
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.