Kontakt | Impressum | Sitemap | Administration | Webmail
Home
Termine 2016
Unser Club
Mitglieder
Marktplatz
Links
Archiv
Gästebuch
 
logof.jpg

Oldtimer 2014
Paul Jörgl
Paul Jörgl

zu verkaufen
PUCH 125 SL
Quicklinks Bikers-Club
MOST
 
Das Wetter heute

Sonntag, 17. August 2014    [ geschrieben von Aichi ]

17. 8. 2014 | Oldtimertreffen in Črna CrnaZunächst war unser vereinbarter Treffpunkt um 8.00 Uhr beim Jamnig in Gonowetz. Aber weil das für einige Oldtimerkollegen zu früh war, wurde die Abfahrt auf 9.00 Uhr verschoben, was wiederum Aichi, Maria und Kucher Miche nicht wussten.

Aichi und Maria (ohne Handy unterwegs!) fuhren zum Volte (Obmann) sowie Tschaitsche und erfuhren so erst von der Terminverschiebung. Um ca. 9.00 Uhr ging es mit 6 Motorrädern bzw. 7 Personen (Paule, Tschaitsche, Miche, Enzi, Fritz, Maria und Aichi) über Loibach nach Črna. Nach erfolgter Anmeldung ging es weiter in die Ortschaft zum Frühstück mit Bratwurst und Sauerkraut, das sehr schmackhaft zu bereitet wurde. Zurück zum Geschehen erwartete uns schon die Motorradgeschicklichkeitsprüfung, die Kucher Miche mit Bravour meisterte. Aichi, der die Anweisungen in slowenischer Sprache nicht verstand, hat auch alles was nur geht falsch gemacht. Seine Devise aber lautete: Immer nur lächeln und niemals betrübt! Bei herrlichem Wetter kam es dann zur Abfahrt von Črna, Mežica, Prevalje nach Ravne na koroškem, mit dabei Harley Davidson, BMW, Puch usw.
In Ravne stand ein Museumbesuch an.
In der Fabrik Metal Ravne, bei welcher früher bis zu 7.000 Personen beschäftigt waren und heute noch 280 Personen zählt, wurden wir über die Geschichte des Werkes informiert. Die Oldtimer-Autoflotte, die exquisite Exemplare dabei hatten (Rolls-Royce, Ford A 1929, VOLVO 544, Mercedes Benz usw.), trafen inzwischen beim Museum ein. Von Informationen vollgesaugt, ging die Fahrt der Motorräder über Kotlje zum Zielort Ivarčko Jezero - ein verträumter See inmitten von Wäldern und steilen Wiesen. Bei Getränken, Musik und Benzingesprächen überbrückten wir ganz heiter die Zeit zur nächsten Prüfung. Das Nageln am Hackstock, bei dem sich alle Teilnehmer mit der abgerundeten schmalen Seite sehr schwer taten, war eine große Herausforderung für uns. Kucher Miche, unser Star, war hochkonzentriert und schaffte die Prüfung mit Bravour. Zuletzt erhielten alle Teilnehmer einen schönen Pokal und für den Drittplatzierten Miche, welcher die Kärntner Ehre verteidigt hatte, gab es eine Urkunde. Einziger Wehrmutstropfen bei diesem Ausflug war das Essen, für welches sich die slowenischen Freunde nichts einzubilden bräuchten. Die Heimfahrt verlief nicht ganz nach Plan: Enzi war der Einzige, der auf Aichi und Maria gewartet hatte. Schlussendlich wurde noch mit Joke (ein Ferlacher), Čuk (ein Slowene), welcher in Dravograd ein Lokal besitzt und freundlicherweise auch unsere „Zeche“ übernommen hatte, sowie mit Enzi, Maria und Aichi in Prevalje eine Cremeschnitte mit Kaffee genossen.

Trotz dem (nicht akzeptablen) Essen war es ein gelungener Tag in Slowenien!

Ein unfallfreies Biken wünscht Euch
Euer Aichi !

Crna

Crna

Crna

Crna

Crna

Crna

Crna

Obmann

  Moritz Armin unser  Obmann

Sonstiges

Werbung

Pirkdorfersee

Gasthof Jamnig

i fratelli

 

RBO

Kuster

Nissan Slanitsch
 


© 2018 Oldtimerclub Pirkdorf-Jauntal
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.